Winterspaziergang zur Wolfsburg

Zugang zur Wolfsburg

Was macht ein Nerd bei dem lausigen Wetter? Er schnappt sich seine neue Kamera und begibt sich in die eisige Kälte. Nein ich bin jetzt nicht unter die Fashion, Lifestyle oder Reise-Blogger gegangen – ich will nur auf dem anderen Blog über das Bloggen schreiben und wie Frau oder Mann einen Blog aufbaut. Also habe ich für die Community mein schönes warmes Home Office verlassen und mich nach Neustadt an der Weinstraße begeben.

Verschneite Felder bei Plankstadt
Verschneite Felder bei Plankstadt

Ich war schon im letzten Jahr auf der Wolfsburg bei Neustadt an der Weinstraße und hatte mir eigentlich ein anderes Ziel ausgesucht. Aber die Schneeverhältnisse waren jetzt nicht so gut, das ich einen Winterspaziergang durch den Pfälzer Wald mit anschließender Hütteneinkehr erwarten konnte. Auf dem Weg nach Neustadt wurde die Landschaft auf der rechts rheinischen Seite auch immer grauer. Ich hatte mir da wohl die falsche Richtung ausgesucht.

Eingangstor mit Graffiti in Neustadt an der Weinstraße
Eingangstor mit Graffiti in Neustadt an der Weinstraße – Haardter-Treppenweg

Also hatte ich mich kurzfristig noch in der S-Bahn dazu entschlossen den Panoramaweg zur Wolfsburg zu nehmen, um meine kleine neue Sony Digitalkamera zu testen.

Schautafel in Holz des Panoramaweg Kaiserweg in Neustadt an der Weinstraße
Schautafel in Holz des Panoramaweg Kaiserweg in Neustadt an der Weinstraße

Bei dem diesigen Wetter waren aber leider keine Aufnahmen mit strahlend Blauen Himmel zu erwarten.

Weinberg unterhalb des Panoramawegs mit Stadtansicht Neustadt Weinstraße
Weinberg unterhalb des Panoramawegs mit Stadtansicht Neustadt Weinstraße

Auch ein Blick in den Pfälzer-Wald, ich will mal nicht von Bergen reden, brachte nur in Braun in Grau.

Panoramaweg Richtiung Westen. Im Hintergrund ist schwach die Wolfsburg zu erkennen.
Panoramaweg Richtung Westen. Im Hintergrund ist schwach die Wolfsburg zu erkennen.

Auf der anderen Seite des Speyerbachs war die Aussicht auch nicht viel besser.

Gegenüberliegende Seite des Speyerbach-Tals mit Bebauung
Gegenüberliegende Seite des Speyerbach-Tals mit Bebauung

Im Wald war dann wenigstens der Weg leicht mit einer dünnen Schneedecke bedeckt. Das sah dann schon etwas nach romantischen Winterwald aus.

Fußweg zur Wolfsburg
Fußweg zur Wolfsburg

Oben angekommen, habe ich nur schnell eine kleine Runde durch die Burg und ein paar Schnappschüsse gemacht.

Eingang zur Wolfsburg
Eingang zur Wolfsburg
Blick ins Speyerbach-Tal Richtung Neustadt Weinstraße
Blick ins Speyerbach-Tal Richtung Neustadt Weinstraße
Baum im Burghof der Wolfsburg
Baum im Burghof der Wolfsburg
Palas der Wolfsburg
Palas der Wolfsburg, bzw. was davon übrig ist.
Eingang zum Palas mit Eisengitter
Eingang zum Palas mit Eisengitter
Durchgang zum Bergfried
Durchgang zum Bergfried
Blick in den Palas Richtung Norden
Blick in den Palas Richtung Norden
Blick vom Bergfried auf den Palas
Blick vom Bergfried auf den Palas
Andere Seite des Palas vom Bergfried aus gesehen mit Blick ins Speyerbach-Tal
Andere Seite des Palas vom Bergfried aus gesehen mit Blick ins Speyerbach-Tal
Gewölbegang zum Palas
Gewölbegang zum Palas
Blick vom Palas ins Speyerbach-Tal
Blick vom Palas ins Speyerbach-Tal
Linker Eingang zum Palas mit Eisengitter
Linker Eingang zum Palas mit Eisengitter
Burghof mit Turm an der Südspitze der Burg
Burghof mit Turm an der Südspitze der Burg

Also ist der Nerd ohne Burgfräulein ins Tal wieder abgestiegen und hat sich wieder auf den Heimweg gemacht.

Leerer Bahnsteig des Hauptbahnhof Neustadt Weinstraße
Leerer Bahnsteig des Hauptbahnhof Neustadt Weinstraße

Natürlich nicht ohne mich noch mit einem grünen Curry vom Vietnamesen zu stärken.

Der Nerd beim Essen im Chily Street Food Restaurant Ludwigshafen Berliner Platz
Der Nerd beim Essen im Chily Street Food Restaurant Ludwigshafen Berliner Platz

Sah nicht nur lecker aus, sonder hat auch so geschmeckt. Die Bohnen sahen aber nicht so aus, als wenn sie aus Vietnam gekommen wären.

Grünes Chili mit Hühnchenfleisch
Grünes Chili mit Hühnchenfleisch

Und dann ging es ab durch die feucht kalte Nacht wieder nach Hause mit der Deutschen Bummelbahn.

Ludwigshafen Berliner Platz bei Nacht
Ludwigshafen Berliner Platz bei Nacht

Autor: Michael Schäfer

Hier schreibt der Bastard Blogger from Hell auf shitcon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.